Austausch | .
 

 Terasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Terasse   Do Jul 04, 2013 9:11 pm

cf: 2. Stock - 3. Zimmer

Shojono kam aus ihrem Zimmer in den Garten und sog die frische Shizenluft ein. Hier war die Luft um einiges klarer, als auf Kikaiteki. Denn hier gab es keine Maschienen und die Natur reinigt hier alles. Zudem hat Dayla hier ganz schön viele Rosen und so einen Kram. Deshalb duftete es hier herrlich. Das war aber auch schon alles, was Sho hier gefiel. Denn mit der Natur selbst, so anfassen und stundenlang angucken und so, das war überhaupt nicht ihr Ding. Da lobte sie Kikaiteki sehr, dass es dort überhaupt nichts an Pflanzen gibt.
Sie setzte sich auf diese wunderschönen Garrenmöbel und schloss die Augen. So musste sie die Natur nicht sehen und konnte sich ganz und gar auf die saubere Luft konzentrieren, die sie so gierig einsog.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Terasse   Di Jul 09, 2013 6:31 am

"Jetzt sitz hier mal nicht so rum, sondern lass uns etwas Spaß haben!"
Shojono hatte aber gerade keine Lust umher zu ziehen, außerdem war sie nicht gerade der Typ, der gerne unüberlegt etwas umbrachte. Sie tat so etwas nur, wenn ein bestimmter Grund vorlag. Ihre Schwester würde gerne einfach auf die Straße und wahllos Leute ermolchen. Gut, dass sie in Sho gefangen war.
"Na komm schon Sho, lass uns was unternehmen."
Shojono ließ sich nicht darauf ein und ignorierte sie einfach. Doch langsam wurde auch ihr langweilig. Irgendetwas musste sie unternehmen. Sie stand auf und sah sich um.
"Was könnte man in diesem kaff machen?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Terasse   Mi Jul 24, 2013 10:02 am

Sie beschloss, dass Schloss zu verlassen und ein wenig im Wald herum zu gehen. Es wäre auf jedenfall etwas anderes, als hier rum zu sitzen und nichts zu tun. Dayla war auch nirgendwo zu sehen oder zu hören, sonst hätte Chu schon bescheid gegeben.
Sie durchquerte den garten und verließ ihn über die Mauer. Wie eine Katze sprang sie hinauf und auf der anderen Seite wieder hinab. Das ging bei ihr mit Leichtigkeit.
Dann rannte sie mit der Geschwindigkeit der Nekos durch den Wald. Es war immer wieder toll so schnell zu laufen und so merkte sie gar nicht, wie weit sie schon gekommen war, doch irgendwann kam sie auf eine Lichtung mit vielen lila Blumen.

tbc: Veilchenwiese
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Terasse   

Nach oben Nach unten
 

Terasse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sekai :: Shizen :: Wald :: Ein Schloss :: Garten-