Austausch | .
 

 Der alljährliche Ball

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Chloé Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Der alljährliche Ball    Sa Nov 14, 2015 9:32 am

Es war eine warme Sommernacht. Die Sonne war gerade unter gegangen. Chloé stand im Wald noch etwas weiter vom Schloss entfernd. Zum ersten Mal wurde sie eingeladen. Leider war ihr wundervoller Bruder, Clause nicht mit dabei. Das machte ihr etwas Angst, denn sie taten sonst immer alles zusammen. Chloé war schon lange keine Nacht mehr alleine, denn seit die beiden Geschwister zu Vampir gemacht worden waren, sind die Beiden jede Nacht zusammen unterwegs. Sie vermisste ihn schon jetzt, doch damit wollte sie sich nicht befassen. Sie lächelte, betrachte ihr schönes, grünes Kleid. Es wurde extra für heute Abend angefertigt. Schnell lief sie zu dem Schloss. Sie war schon nach ein paar Sekunden da.
//Wenigstens hat das Vampirsein da positive Eigenschaften.//
Das Schloss sah fantastisch aus. Es hatte große Türme an der Seite und sie ging hinein. Im Flur setzte sie ihre Maske auf. Sie lächelte und ging selbstbewusst hinein.
//Wow. Sieht der Raum bezaubernt aus.//
Chloé konnte nicht aufhören zu staunen. Der Raum war riesig. Viele Paare tanzten schon. Die Musik klang unbeschwert. Sie wusste nicht wer die Gastgeberin war, nur das ihr Name Miss Shiva war. Also lief sie zu ein Paar, welches gerade aufhörte zu tanzen und fragte es. Sie deuteten in Richtung eines kleinen Mädchens. Das war also Miss Shiva. Chloé hatte sie sich anders vorgestellt,etwas älter, ging aber gut gelaunt zu ihr.
Vor ihr machte sie einen Knicks und bedankte sich für die Einladung. Chloé stand noch am Rand ung genoss einfach die Musik.
// Ich freu mich schon zu tanzen.//
Wenn Clause hier wäre, würde sie schon lange auf der Tanzfläche sein. Die Beiden tanzten immer zusammen. Doch er meinte er bekam keine Einladung und deswegen war sie nun alleine hier. Sie lächelte die ganze Zeit und beobachtet die Paare beim Tanzen. So gut wie sie tanzte jedoch keiner.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Clause Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.11.15
Steckbrief : The rhythm of this trembling heart is beating like a drum. It beats for you. It bleeds for you
Alter : 16
Rasse : Kainit
Postlänge : 1000

BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    Sa Nov 14, 2015 10:30 am

Freudig ging Clause hinein und stand nun in der Eingangshalle. Die Eingangshalle war viel zu klein. Besonders für solche Anlässe. Man zerknitterte sich ja sein Gewand, wenn man sich hier hindurchquetschen musste. Clause fackelte nicht lang und bahnte sich einen Weg hindurch, indem er die meisten Menschen an den Schultern einfach zur Seite schob. Dass er jemandem wehtat und einer umfiel kümmerte ihn nicht besonders. Erst als sich ihm ein hochgewachsener Mann in den Weg stellte und ihn ganz schön grimmig anschaute.
"Was kann ich für sie tun?"
Clause lächelte engelsgleich. Auch war sein Ton vorbildhaft.
"Du brauchst hier niemanden so rumschubsen."
Clause, lachte schallernd. Als er sich beruhigt hatte, ließ er den Herrn zu sich runter beugen und dann zischte er ihm ins Ohr.
"Du bist tot!"
Clause zeigte ihm seine blitzenden Eckzhne. Erschrocken wollte der Hühne zurückweichen, doch da hatte Clause auch schon dem Mann in den Hals gebissen. Ein paar Schlucke, das er tot zu Boden sackte, dann ging er einfach weiter durch die Menge. Als er schon durch die Tür schlüpfte, hörte er einen panischen Schrei, einer Dame. Grinsend verschwand er im Ballsaal. Hier hielt er Ausschau nach seiner Liebsten Chloé. Schnell noch zog er sich eine Maske über. Es war eine großer goldener Löwe, dass sein komplettes Gesicht bedeckt war. Darunter roter seide, dass auch seine Augen nicht durch die öffnungen zu erkennen waren. Er konnte sehr gut durch den Stoff hindurch schauen. Seine Kleidung war der Maske angepasst. Rötlichbraunes Gewand mit goldenen Stickereinen und Saum. Er sah sehr pompös aus und wurde sehr neugierig beäugt, als er durch den Saal schritt. Er hatte Chloé auch schon entdeckt und ging geradewegs auf sie zu. Nahe vor ihr blieb er stehen und verbeugte sich tief, um ihr dann die hand zu reichen, als Aufforderung zum Tanz.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloé Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    Sa Nov 14, 2015 10:50 pm

Die Musik war Chloés Lieblingsmusik und sie bewegte sich etwas hin und her. Die Tanzpaare tanzte unbeschwert, doch das eine Paar hatte Probleme sich richtig zur Musik zu bewegen. Da musste Chloé laut lachen.
//Wie kann man nur Probleme damit habe. Es geht doch so einfach.//
Es war wohl etwas zu laut, denn nun schauten sie ein paar Menschen an. Sie lächelte lieb und die Leute lächelten zurück. Danach konzentrierten sie sich wieder darauf richtig zu tanzen. Chloé bekam Durst auf Blut, aber sie wollte jetzt nicht gehen, um sich Trinken zu holen. Sie müsste sich wohl noch gedulden bis sie wieder bei sich Zuhause war, denn selber Jagen tat sie nicht, weder Menschen, noch Tieren. Zudem schmeckte Tierblut noch scheußlich und das hieß sie müsste einen Menschen angreifen. Dies würde sie niemals wagen, nur um ihren Durst zu stillen.
//Ach wenn Clause nur hier wäre. Der hätte bestimmt eine Lösung. Zumal würde ich jetzt dann tanzen und mich ablenken.//
Chloés Blick glitt über den Raum. Er war echt groß. Man hatte genügend Platz zum Tanzen. Ein riesiger goldener Kronleuchter hing oben an der Decke und erhellte den Raum. Als ihre Augen zum Ausgang ankamen, sah sie ein Mann mit einer großen, goldenen Löwenmaske und ein braun-rotes Gewand mit goldenen Strickerein. Es passte perfekt zusammen. Viele Leute schauten ihn gebannt an. Chloé gehörte dazu. Der attraktive Mann kam auf sie zu und sie fing an breiter zu lächeln als vorher. Als der junge Herr sich dann tief vor Chloé verbeugte und die Hand ihr entgegen streckte, konnte sie nicht anders. Sie fing an zu Kichern und gab ihm ihrer Hand.
'Es wäre mir eine große Freude mit Ihnen zu tanzen.'
Sie schaute ihn in die Augen, wollte es zu mindest, aber die Augen waren mit einem roten Tuch, welches hinter der Maske lag, zu gedeckt. Chloé empfand das jedoch für den Moment unwichtig. Sie freute sich einfach von so einem gut aussehenden Mann zum Tanzen aufgefordert worden zu sein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Clause Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.11.15
Steckbrief : The rhythm of this trembling heart is beating like a drum. It beats for you. It bleeds for you
Alter : 16
Rasse : Kainit
Postlänge : 1000

BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    Sa Nov 21, 2015 7:21 pm

Clause war sehr erfreut, als seine geliebte Chloé seine Hand annahm und er sie auf die Tanzfläche führen konnte. Es war zwar nicht das erste mal, dass sie gemeinsam tanzten, jedoch das erste Mal, dass Chloé nicht wusste, dass sie mit ihrem Bruder herumwirbelte. Die Kerzen um sie herum verschwammen und die Massen an Menschen waren nahm er kaum war. Zu gefangen war er in das Gefühl der Wärme, die nur Chloé ihm schenken konnte. Die ganze Nacht würde er so tanzen können. Vampire waren nicht dafür bekannt außer Atem zu geraten. Das einzige Hindernis in diesem Saal war, dass sie nicht in ihrer natürlichen Geschwindigkeit agieren konnten. Sie mussten sich den menschen anpassen, jedoch war es das geringste Problem, solange der junge Vampir in die Augen seiner wundervollen Prinzessin schauen konnte, die so wunderschön im Kerzenschein glitzerten. Er wirbelte sie im Kreis, schubste sie von sich und zog sie wieder heran. Er fasste an ihre Hüften und hob sie hoch, drehte sich dabei im Kreis mit ihr. Die Menschen um sie herum wichen zurück und konnten nicht anders, als zuzuschauen. Alle waren gebannt von der Eleganz und Vertrautheit zwischen diesen Beiden. Doch Clause nahm die Blicke nicht wahr. Er lächelte unter seiner prunkvollen Löwenmaske und war erleichtert, dass es niemand sah. Er war nicht gerade der Typ, der gerne Schwäche zeigte. Und Chloé war seine Schwäche. Er wollte die ganze Nacht so weiter tanzen und sie nie enden lassen. Die Zeit sollte stehen bleiben und diesen Moment für die Ewigkeit behalten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloé Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    Mo Feb 01, 2016 9:02 am

Chloé freute es, dass sie den fremden Mann glücklich machte. Die Beiden tanzten so perfekt, dass alle zu ihnen starrten. Chloé sah dies gleich als eine Herausvorderung an und tanzte nun eleganter als zuvor. Sie liebte es im Mittelpunkt zu stehen und von allen angeschaut zu werden. Der geheimnisvolle Mann schien genauso gerne zu tanzen wie sie. Es war vertraut. Clause konnte natürlich besser tanzen, aber vielleicht lag es auch nur daran, dass sie beide Vampire waren. Chloé lachte als sie sah, dass die eine Frau auf sie starrte, als wäre sie eine goldene Kutsche. Ihr Tanzpartner war echt attraktiv und sie war etwas traurig seine Augen nicht zu sehen.
"Zeigen Sie mir heute ihre Augen, mein geheimnisvoller Tänzeroder gar ihr Gesicht? Ich wette es versteckt sich etwas wunderschönes hinter."
Sie lächelte so lieb wie es ihr nur möglich war und blinzelte. Dannach lachte sie sanft. Es war etwas seltsam mit jemand zu tanzen, den man nicht ins Gesicht schauen konnte, doch es hatte auch etwas aufregendes und mysteriöses, was sie mochte. Das Lied verstummte und das nächste begang. Sie hörten jedoch nicht auf zu tanzen. Chloé wollte die ganze Nacht tanzen. Es kamen noch andere Paare auf die Tanzfläche, die sich schon wieder gefangen hatten. Die Frau jedoch blieb in ihrer Pose wie zuvor. Das zweite Lied kannte sie gut. Es war ihr Lieblingslied, welches Clause ihr immer vorsang. Leise summte sie mit.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Clause Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 10.11.15
Steckbrief : The rhythm of this trembling heart is beating like a drum. It beats for you. It bleeds for you
Alter : 16
Rasse : Kainit
Postlänge : 1000

BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    Mo Feb 01, 2016 9:19 am

Chloé war begeistert beim tanzen und es gefiel ihr natürlich, dass sie im Mittelpunkt stand. Sie schwebte nun mehr, als dass sie tanzte und Clause machte mit. Klar war, dass sie sein Gesicht sehen wollte, doch glaubte er nicht, dass es so gut war sich zu enthüllen. Also lachte er nur klingend auf bei der Frage. Antworten konnte er nicht. Es würde ihn verraten. Stattdessen legte er kurz die Hände an ihre Hüfte und hob sie an, um passend zur Musik eine Drehung mit ihr zu vollführen. Es war alles so perfekt.
Als das nächste Lied sein Lied war, was er immer für Chloé spielte, konnte es kaum noch schöner werden. Sie summte mit und Clause lachte herzhaft während sie weiter wild tanzten und wirkten wie Engel. Es sollte noch die ganze Nacht so weiter gehen, bis auch die letzten Gäste schon aufgehört hatten zu tanzen und entweder gegangen waren oder sich in den Raum nebenan verzogen hatten um etwas zu trinken und zu essen. Das Orchester hatte ihre letzten Töne gespielt und der Abend wurde beendet. Etwas traurig stand Clause vor seiner Geliebten und schaute sie durch die rote Seide hindurch an. Er hatte noch ihre rechte Hand in seiner linken und legte sie sich auf den Arm, um sie auf einen breiten Balkon zu führen, der in die Nacht führte. Es dauerte nicht mehr lang, bis die Sonne aufgehen sollte und so blieb ihnen nicht mehr fiel Zeit. Er musste es hier und jetzt tun.
Schweigend tzraten sie an die steinerne, reich verzierten Brüstung und er stellte sich ihr gegenüber.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chloé Cavanaugh

avatar


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 10.11.15

BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    Mo Feb 01, 2016 11:17 am

Sie tanzten die ganze Nacht ohne eine Pause zu machen. Als das letzte Lied gespielt wurde, tanzte Chloé nochmal extra elegant. Sie waren fast die einzigen in den Raum. Nur ein Paar tanzte noch, doch dieses Paar blendete Chloé aus. Sie hatte nur noch Augen für ihren geheimnissvollen Fremden. Sie lächelte die ganze Zeit und spürte so ein vertrautes Gefühl. Ihr Herz schlug etwas schneller und sie wollte ewig bei ihn bleiben. Das Lied versummte und der Mann nahm ihre Hand und legte sich auf seinem arm. Er führte sie auf einen Balkon nach draußen. Chloé ging ohne nach zu denken mit. Es sah nach regen aus. Sie atmete tief den frischen Wind ein. Die Nacht schien endlos. Ihre Begleitung stellte sich ihr gegenüber. CHloé lächelte sanft.
"Ich hoffe das es nachher regnet. Ich liebe Regen... Ich wünschte, dass die Nacht nie vergeht. Es war so schön mit Ihnen zu tanzen. Die Nacht ist wunderschön, finden sie nicht?"
Ihr Blick war sanft und doch etwas traurig. Das war das erste Mal seit sie Vampir war, dass sie Trauer spürte. Sie wollte ihn wiedersehen. Bevor sie so die letzte Zeit verschwand sie mit den Gedanken und lächelte wieder freundlich. Zuhause würde bestimmt Clause auf sie warten und dafür sorgen, dass es ihr wieder gut ging. Ihr Tanzpartner stand einfach so da und Chloé wartet gespannt darauf, was als nächstes passierte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der alljährliche Ball    

Nach oben Nach unten
 

Der alljährliche Ball

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Ausflug in die Vergangenheit: "Gefährliche Düfte"
» Japan: Neue Pikachu-Fußball-Sammelkarten veröffentlicht!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sekai ::  :: InGame-